Ben’s Familie:

 

In einem Vorort von L.A. lebt die Familie Braddock als ein Idealbild einer Kleinfamilie der gehobenen Mittelschicht der USA in den 60ern des 20 Jahrhunderts. Die Ehepartner leben fest in ihrer Rolle. Die Hausfrau und Mutter sorgt für ihren beruflich erfolgreichen Mann und schulisch erfolgreichen Sohn.

Und auch der Erziehungsstil scheint charakteristisch. Die Mutter ist eher fürsorglich und bietet ein Gespräch an, während der Vater seinem Sohn mit einem Vortrag Versucht ins Gewissen zu reden.